Impfungen für Babys, Kinder und Jugendliche

Mit Impfungen schützen wir die Menschen, die wir am meisten lieben: unsere Kinder. Sind vor gut 100 Jahren noch Tausende Babys und Kinder in Deutschland an Infektionskrankheiten gestorben, ist diese Gefahr durch den engagierten Einsatz von Impfstoffen teilweise gebannt. Impfstoffe haben in der Vergangenheit mehr Leben gerettet, als irgendeine andere Gesundheitsmaßnahme. Und auch heute ist ein vollständiger Impfschutz unentbehrlich, da zahlreiche Krankheitserreger die Gesundheit unserer Kinder bedrohen. 
Impfungen, schützen jedes Kind ganz individuell vor schwerwiegenden Erkrankungen, die ernste Folgen haben oder sogar zum Tod führen können. Impfungen tragen aber auch dazu bei, dass sich diese gefährlichen Krankheiten nicht mehr in der Bevölkerung verbreiten. 
Für die Impfung von Babys, Kindern und Jugendlichen orientieren sich die meisten Kinderärzte und Ärzte in Deutschland an den aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut (RKI). Diese Bundesbehörde in Berlin beschäftigt sich damit, wie Menschen – egal welchen Alters – in Deutschland optimal vor Infektionskrankheiten geschützt werden können. Den aktuellen Kinder-Impfkalender der STIKO können Sie hier auf www.wirfuersimpfen.de abrufen. 

Erfahren Sie mehr zu...